Auftaktskonzert Samstag, 4. Juli 2020

Nach der erzwungenen Konzertpause fand am Samstag, 4. Juli 2020 unser Auftaktkonzert statt.

Wir begannen in bewährter aber auch in abgekürzter Weise unseren Abend mit einem Einmarsch über dem Postplatz.

Beim Konzert wurden Stücke wie der "Hochfeiler Marsch" von Mathias Rauch, das "Udo-Jürgens Medley" von Kurt Gäble, der "Walzer Gablonzer Glasbläser" von Franz Watz oder die Polka "Rosamunde" zum Besten gegeben. Als Solist konnte Karl Stecher jun. beim Stück "You raise me up" sein Können unter Beweis stellen.

Darüber hinaus konnten wir unsere Ehrungen nachholen.

Folgende Jungmusikanten konnten mit dem Bronzenen Jungmusikerleistungsbazeichen geehrt werden:

Claudia Fili, Klarinette, mit ausgezeichnetem Erfolg
Maria Stecher, Klarinette, mit ausgezeichnetem Erfolg
Anna-Lena Klapeer, Klarinette, mit sehr gutem Erfolg
Katharina Moser, Waldhorn, mit ausgezeichnetem Erfolg
Gabriel Spöttl, Waldhorn, mit ausgezeichnetem Erfolg
Walter Federspiel, Trompete, mit ausgezeichnetem Erfolg
Paul Moritz, Trompete, mit ausgezeichnetem Erfolg
Jonas Stecher, Trompete, mit ausgezeichnetem Erfolg

Folgende Jungmusikanten haben das Silberne Jungmusikerleistungsabzeichen abgelegt und konnten auch im Rahmen unseres Auftaktkonzerts geehrt werden:

Gabriel Federspiel, Saxophon, mit ausgezeichnetem Erfolg
Magdalena Stecher, Klarinette, mit ausgezeichnetem Erfolg

Weiters freut es uns, dass in diesem Jahr zwei Musikanten in unseren Reihen das Goldenen Leistungsabzeichen abgelegt haben. Die Ehrung erfolgt, dann im Rahmen unsere Frühjahrskonzertes 2021.
Wir dürfen aber bereits jetzt Celine Thöni auf der Flöte und Elmar Zangerl auf dem Schlagzeug dazu gratulieren.

Wir bedanken uns bei all unseren Freunden, Gönnern und Konzertbesuchern, sowie jedem einzelnen Musikanten!

914

915

918